Stromunfälle auch bei Ihnen?

Bannen Sie die unsichtbare Lebensgefahr im Büro, Betrieb oder Geschäft!

Kleine Mängel, verheerende Folgen.

Orientieren, informieren, optimieren
Allein der Gedanke an einen folgenschweren Stromunfall bringt das Herz zum Rasen. Es drohen fatale Folgen und empfindliche Strafen. Minimieren Sie das Stromunfallrisiko durch maximale Vorsorge: Eine rechtssichere elektrische Geräteprüfung machen lassen, statt ständig „unter Strom“ stehen!

Stromunfälle und Fakten, die unter die Haut gehen

Fatales Ausmaß

Stromunfälle verursachen Verbrennungen, Atemnot, Vorhofflimmern und Langzeitschäden. Sie gehören zu den am häufigsten tödlichen Arbeitsunfällen.

Unterschätzter Schwerpunkt

Fast 90 % der Stromunfälle geschehen im Niederspannungsbereich. Elektrogeräte sind eine der häufigsten Brandursachen in Betrieben.

Krasse Strafen

Sie drohen bei Verstößen gegen die Unfallverhütungsvorschrift „Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“. Auch ohne den Tatbestand der Vorsätzlichkeit.

Bewegendes Beispiel

2016 starb in einem Supermarkt ein Vierjähriger nach einem Stromschlag. Laut ZEIT ONLINE waren Kabel nicht fachgerecht und sicher installiert.

Ihre maximale Elektrosicherheit durch autorisierte elektrische Geräteprüfung by FinLers:

Komplexität gemeistert

Geräteklassen, Prüfungsschritte, Prüffristen, richtige Normenreihe und Kalibrierung der Prüfgeräte .... Die Anforderungsprofile an interne Prüfer und mehr machen Elektrosicherheit zur Herausforderung für viele Betriebe. Entspannen Sie. Finlers steht zur Seite oder übernimmt komplett.

Betriebsblindheit umgangen

Im Arbeitsalltag kann der Blick für offensichtliche und versteckte Gefahren an Schärfe verlieren. Gewohnheit und Vertrautheit können auch bei der Elektroprüfung durch interne Kräfte die Qualität beeinträchtigen. Wir prüfen mit Blick von außen und detektivischem Spürsinn.

Expertise genutzt

Die FinLers Elektrofachkraft ist auf dem neuestem Stand und entspricht den Anforderungen nach (BGV/GUV-V A 3). Durch die Vielzahl elektrischer Geräteprüfungen in Betrieben verschiedenster Branchen wird mit wertvollem Erfahrungshorizont geprüft, gelabelt und dokumentiert.

Komplexität gemeistert

Geräteklassen, Prüfungsschritte, Prüffristen, richtige Normenreihe und Kalibrierung der Prüfgeräte .... Die Anforderungsprofile an interne Prüfer und mehr machen Elektrosicherheit zur Herausforderung für viele Betriebe. Entspannen Sie. Finlers steht zur Seite oder übernimmt komplett.

Betriebsblindheit umgangen

Im Arbeitsalltag kann der Blick für offensichtliche und versteckte Gefahren an Schärfe verlieren. Gewohnheit und Vertrautheit können auch bei der Elektroprüfung durch interne Kräfte die Qualität beeinträchtigen. Wir prüfen mit Blick von außen und detektivischem Spürsinn.

Expertise genutzt

Die FinLers Elektrofachkraft ist auf dem neuestem Stand und entspricht den Anforderungen nach (BGV/GUV-V A 3). Durch die Vielzahl elektrischer Geräteprüfungen in Betrieben verschiedenster Branchen wird mit wertvollem Erfahrungshorizont geprüft, gelabelt und dokumentiert.

Jetzt: Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrosicherheit mit Brief und Siegel

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Message Icon

Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
Google reCAPTCHA

Formular Google reCAPTCHA laden

© FinLers 2022. All rights reserved